Wepa medikamenten-kühlschränke Schützen Sie Ihre Medikamente

Seit mehr als 130 Jahren überzeugt WEPA Apothekenbedarf als unabhängiger Partner der Apotheken. Unter Anderem liegt uns die sichere Lagerung und Kühlung von Medikamenten in Apotheken oder Arztpraxen sehr am Herzen. Auf Basis der Qualität von LIEBHERR Kühlschränken haben wir ergänzende Systeme zur Kühlkontrolle entwickelt, die die sichere und zuverlässige Lagerung mit innovativer Vernetzung kombinieren. Die vorgestellten Systeme entsprechen dem geltenden Sicherheitsstandard DIN 58345.

mehr
auf die richtige lagerung kommt es an.

Unsere Medikamentenkühlschränke zeigen volle Leistung und kühlen im Sollbereich von +5 °C. Das tun sie mit maximaler Verlässlichkeit. So erfüllen Sie auch die DIN 58345.

Ausschließlich für den gewerblichen Gebrauch!

Unser apotec® cool connect - der eigenständig vernetzte Medikamentenkühlschrank nach DIN 58345




Fragen zu unseren Produkten? 

Oder rufen Sie uns gerne an!

Ihr persönlicher Medikamenten-Bodyguard

  • Direkt integriertes Alarmmeldesystem: Das Warnmodul ist direkt im Kühlschrank integriert und sendet automatisch Warnmeldungen per SMS (es können Provider-Kosten anfallen) und/oder E-Mails, sollte es zu einem Stromausfall oder sonstigen Störungen kommen, die das Kühlgut gefährden könnten.
  • Integrierte Auswertungs- und Dokumentationssoftware: Automatisierte, zentrale Datenspeicherung - alle Daten werden zentral über die integrierte Datenbank gespeichert und können jederzeit abgerufen oder per E-Mail auf ein beliebiges Gerät versendet werden
  • WLAN und Ethernetanschluss für Netzwerkanbindung und integriertes WLAN
  • Einfache Dateneinsicht und Datenverwendung: z.B. PDF-Ausdruck der Daten per Knopfdruck vom Kühlschrank aus (Datentransfer zu einem separaten Apotheken-PC oder direkt auf einen Drucker)
  • Kühlgutversicherung: Bis zu einem Warenwert von 10.000 € (2 Jahre ab Kauf, greift ab einem Kühlausfall von min. 3 Stunden)